Demo gegen Verdrängung in Köln

In #Köln sind heute rund 600 Menschen unter dem Motto „Wem gehört die Welt – Das Problem heißt Verdrängung“ durch die Kölner Innenstadt vom Bauwagenplatz zum Autonomes Zentrum Köln gezogen. Nachdem die Polizei anfangs 2 Lautsprecherwagen wegen Verstößen gegen die StVO (odersowas ähnliches) nicht benutzt werden durften, begann die Tanzdemo die mit guter Musik und Read more about Demo gegen Verdrängung in Köln[…]

Wenn Identitäre ihr wahres Gesicht zeigen

Aufgrund von aktiver, antifaschistischer Intervention wurde heute der Aufmarsch der rechtsextremen „Identitären Bewegung“ verhindert. Nach 800 Metern und ca. 3 Stunden warten, musste die Veranstaltung aufgelöst werden. Die Teilnehmer der Demo reagierten anschließen sehr aggresiv und griffen laut Augenzeugenberichten mehrere Journalisten durch Schläge auf die Kamera oder verbale Drohungen an. Die Polizei ging äußert agrresiv Read more about Wenn Identitäre ihr wahres Gesicht zeigen[…]

Karlsruhe: 2500 vs. 300 #NoTddZ

Am 3.6.17 veranstaltete ein parteiübergreifendes Bündnis aus neonazistischen Gruppen und Parteien eine Demonstration unter dem Motto „Tag der deutschen Zukunft“ in Karlsruhe-Durlach. Der „Tag der deutschen Zukunft“ findet seit 2009 jedes Jahr in einer anderen Westdeutschen Stadt statt. Letztes Jahr demonstrierten bis zu 1000 Nazis aus ganz Deutschland und verschiedenen europäischen Ländern in Dortmund. Damals Read more about Karlsruhe: 2500 vs. 300 #NoTddZ[…]